Wandertag der 6B

Am letzten Freitag machte sich die 6B mit ihren Klassenlehrern Herrn Bures und Frau Wölbert nach einem gemeinsamen Frühstück auf, um eine Wanderung zu unternehmen. Bei zunächst kalten Temperaturen startete die Wanderung an der Schule und führte zum Demeterhof Breit. Dort nahm der Biobauer Brandsma die Klasse in Empfang und begleitete sie bei mittlerweile strahlendem Sonnenschein ein Stück auf dem Weg über seinen Hof. Auf dem gemeinsamen Wegstück konnte die 6B an mehreren Stationen (Kühe, Schweine, Bienen, Hühner, Gemüsefeld, Hofladen) viel über die ökologische Landwirtschaft erfahren und ihre Neugierde stillen. Was für eine schöne Gelegenheit, sich nach der gerade zu Ende gegangenen Klimaaktionswoche am CGW auch „vor Ort“ zu informieren! Nach einer Spiel- und Picknickpause auf einem Wittlicher Spielplatz wanderte die Gruppe zurück zur Schule, wo der wunderbare Vormittag mit einem Völkerballspiel in der Sporthalle ausklang.

scroll to top