Europa

Die Förderung von Begegnungen mit Menschen aus anderen Kulturen im In- und Ausland und die Ermöglichung interkultureller Lernprozesse lässt unsere Schülerinnen und Schüler zu toleranten und selbstbewussten Persönlichkeiten heranwachsen, die die Freiheit und Demokratie insbesondere in Europa wertschätzen und für sie einstehen.

– Auszug aus unserem Leitbild

Europa bedeutet Kommunikation mit anderen über nationale Grenzen hinaus, bedeutet Austausch über Kultur, Geschichte, über das, was uns wichtig ist. Wir pflegen diese Begegnungen durch unsere Austauschprogramme und unsere langjährigen schulischen Partnerschaften mit England, Frankreich und Ungarn. 

Die regelmäßigen Erfolge bei den Fremdsprachenwettbewerben und die Präsentation des Erlernten auf unseren Fremdsprachenabenden zeigen: Unsere Schüler erlernen Englisch und Französisch auf einem hohen Niveau; schon frühzeitig durch unser bilinguales Angebot. 

Wir sind vernetzt mit Universitäten und vielen externen Partnern und freuen uns über die wertvollen Impulse, die sich aus der Arbeit mit diesen engagierten Menschen für unsere Schüler ergeben.  

Was uns vereint, ist unser Engagement für demokratische Werte und Menschenrechte. Im Unterricht  durch eine Vielzahl von Projekten (z.B. dem Planspiel „DDR“, dem Besuch des Landtags in Mainz, der Begegnung mit Politikern am Europatag) und darüber hinaus bei außerschulischen Exkursionen (z.B. regelmäßige Fahrten nach Verdun) wird unseren Schülern bewusst, dass es sich lohnt, sich jeden Tag für demokratische Werte wie selbstbestimmtes Leben und Toleranz einzusetzen.

Dokulive-Präsentation zu „70 Jahre Europa“

Ingo Espenschied, bekannter Journalist und Politologe, dessen Studienstationen…

Schüleraustausch im Rahmen des Programmes „Romain Rolland“

Eigentlich wollte ich schon immer, seit ich die französische Sprache lerne und…

Unvergessliche Erlebnisse der 10A und 10B bei der Klassenfahrt in Berlin

U- und S-Bahn, Menschenmassen, Geruch von Currywurst und Döner, überall…

Europatag: ein Grund zum Feiern!

Im Rahmen des Europatages luden die Schülerinnen und Schüler des…

Herzlichen Glückwunsch zum DELF-Diplom!

Adrian Scherhag (13. Klasse) hat das international anerkannte Sprachzertifikat…

Frauenwahlrecht – ein Meilenstein in der Demokratieentwicklung

„Was diese Regierung getan hat, das war eine Selbstverständlichkeit: Sie hat…

Planspiel: Alltag junger Menschen in der ehemaligen DDR

Eine Punkband will, so der Handlungsrahmen des Planspiels, in einer Kirche…

Zeitzeugengespräch mit Roman Grafe

„Was konnte man tun, wenn man kein Widerständler und auch kein Mitläufer in der…

Besuch der Schulausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erarbeiteten sich in Gruppen mit der…

Herzlichen Glückwunsch zum DELF-Diplom!

Sophie Neidhöfer (11. Klasse) hat beim Durchgang 2019 das international…

Mein Schüleraustausch 2019 mit dem Robert Schuman-Programm

Wie jedes Jahr im Herbst wurde auch 2019 vom Land Rheinland-Pfalz ein…

Schülerlandtag 2020 – als Schüler politische Entscheidungen beeinflussen

Die Klasse 10b hat sich für die Teilnahme am 35.…

Politisches Engagement hautnah

Zum Abschluss der Unterrichtsreihe zur politischen Beteiligung Jugendlicher lud…

Du courrier pour les sixièmes – Post aus Frankreich

Groß war die Freude, als die Französischschüler der 6. Klassen (F1 und F2)…

Fahrt zur Gedenkstätte von Verdun

Nach zweieinhalbstündiger Fahrt von Wittlich aus nach Verdun besichtigten die…

Ungarnaustausch 2019

Auch dieses Jahr fand der mittlerweile schon seit 30 Jahren bestehende…