Grußwort des Schulleiters

Herzlich willkommen auf unserer Schulhomepage!
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse am Cusanus-Gymnasium, das 2022 seinen 100sten Geburtstag feiert und eine vielfältige Geschichte aufweist.

Unsere Online-Präsenz lässt Sie in Wort und Bild erleben, wie dynamisch unsere Schule ist und dass uns Teamgeist und solidarisches Handeln wichtig sind – ganz im Sinne unseres Namenspatrons Cusanus.

Wir verstehen unsere Schule als Lebensraum, in dem man sich gerne aufhält. Deshalb bieten wir außerhalb des Regelunterrichts Gemeinschafts- und Bildungserlebnisse, z.B. Schüleraustausche nach Frankreich und Ungarn, Klassen- und Studienfahrten, die Ausbildung zu Streitschlichtern und Medienscouts und eine Vielfalt an Arbeitsgemeinschaften.

Wir sind in der Region verwurzelt, blicken aber immer gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern weit über die Region hinaus in andere Länder und Kulturen – im Unterricht oder in Projekten, bei Exkursionen oder in unserem bilingualen Unterrichtsangebot.

Alle diese Angebote leisten einen Beitrag dazu, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler zu kompetenten und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten entwickeln.

Wir freuen uns sehr, dass viele Eltern uns ihre Kinder anvertrauen. Gemeinsam machen wir uns als Schulgemeinschaft auf den Weg, die Welt des Wissens zu entdecken und zu erleben. 

Wie? Hoch motiviert und kompetent, unseren Schülerinnen und Schülern zugewandt. Mit einer technischen Ausstattung auf der Höhe der Zeit, modernen didaktischen Unterrichtsansätzen und aktuellen Inhalten.

Wolfgang Mayer

Unser Schullogo

Ein Schülerwettbewerb mit prämierten Schülervorschlägen gab den Startschuss für einen langen Diskussionsprozess, an dessen Ende unser Schullogo stand. Dazwischen: Viele Monate mit regelmäßigen Gesprächen über Entwürfe, über neue Entwürfe, über neue Vorschläge. Immer im Gespräch dabei: engagierte Schüler der SV und engagierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertreter unserer Eltern.
Welche Ideen fanden Eingang in die Gestaltung, das Design, die Farbgebung des Schullogos?
Die stark vereinfachte Figur strahlt Bewegung, Dynamik, aber auch Freude aus: Verhaltenseigenschaften, die täglich an unserer Schule im Unterricht, auf dem Schulhof und im Schulgebäude erlebbar sind und von der kindlichen Begeisterung der Kükenfete bis hin zur erwachsenen Ausgelassenheit der Abiturfeier reichen.
Die ziegelrote Farbe im Rechteck des Schullogos, in das die stilisierte Figur eingelassen ist, ist zudem ein zentrales Farbelement unserer Schulfassade, die unser Schulgebäude ein stückweit unverwechselbar macht.
Charakteristische Elemente von außen und innen, von Schulgebäude und Schulleben, verbindet das neue Schullogo also auf ausgewogene Weise, dynamisch, kraftvoll, bestechend einfach.

Inspiriert wurde dieses Logo nicht nur durch unsere bunte Schulgemeinschaft, sondern auch durch die gedankliche Kraft, Dynamik und Bodenständigkeit unseres Namensgebers Nikolaus von Kues (1401-1464), der auch Cusanus genannt wird.
Immer neugierig auf ein Gespräch mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, zudem vielseitig interessiert und gedanklich beweglich setzte er sich für Werte ein, die auch uns heute sehr wichtig sind: für Freiheit, Toleranz und Weltoffenheit.
Als Weltenbürger, der viel reiste und der seinen Lebensmittelpunkt in Italien fand, blieb er seiner Heimatregion jedoch immer verbunden.