Solidargemeinschaft Förderverein

Einige unserer Lesescouts testeten schon einmal als Leseprofis den neu angeschafften Lesestoff von Simak Büchel (“Wie die Welt zusammenhält", "Hinter den Kulissen der Natur”) und Dimiter Inkiows “Abenteuer des Odysseus”.

Die finanzielle Förderung durch die Mitglieder unseres Fördervereins ermöglicht(e) bereits nach den Sommerferien die Weiterführung oder auch Neuinitiierung einer Vielzahl wichtiger Projekte: Der mobile Bücherwagen, der in regelmäßigen Abständen in die 5er Klassen rollt, konnte mit neuen Taschenbüchern bestückt werden und motiviert nun die Fünftklässler zum Büchertausch, das AIDS-Projekt in den 8. Klassen konnte zum Nutzen unserer Schülerinnen und Schüler erfolgreich durchgeführt werden, auch der gelungene Besuch der Jugendbuchautorin Antje Wagner in den 9. Klassen wäre ohne die finanzielle Unterstützung unseres Fördervereins nicht möglich gewesen.
Viele Sachbücher warten zudem seit ein paar Tagen darauf, im Tandemlesen zum Einsatz zu kommen, das momentan wegen der Coronavorgaben nicht in den Klassen der Orientierungsstufe durchgeführt werden kann. Ein Wasserspender, der ohne die Mithilfe des Fördervereins nicht finanzierbar gewesen wäre, wird zudem in naher Zukunft im Atrium unserer Schule unsere Schülerinnen und Schüler mit erfrischendem kostenlosen Trinkwasser versorgen.
Die Gelder des Fördervereins werden auch die Mitfinanzierung einer Schullizenz für eine Lernplattform in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ermöglichen, die den Unterricht als digitales Medium in diesen Fächern nach den Herbstferien unterstützt und mittels der durchdachten Übungsmöglichkeiten voranbringt. Dies alles zeigt u.a., wie wichtig der Förderverein für unsere Schulgemeinschaft ist.

Falls Sie als Eltern etwas für die Schule Ihrer Kindes bewegen wollen, dann werden Sie Mitglied im Förderverein. Das Aufnahmeformular für die Mitgliedschaft im Förderverein kann unter www.cg-wittlich.eu/organisation/forderverein/ auf unserer Schulhomepage herunterladen werden. Frau Meurer im Schulsekretariat nimmt den ausgefüllten Antrag von Ihrem Kind gerne entgegen.
Werden auch Sie ein wichtiger Teil unserer Solidargemeinschaft.

scroll to top