Unser Start ins neue Schuljahr 2020-2021

Nach hoffentlich schönen und sehr erholsamen Sommerferien bei guter Gesundheit ist es nun bald wieder so weit: Der erste Schultag des neuen Schuljahres 2020/21 naht!

Zur Zeit gehen wir davon aus, dass wir unter Berücksichtigung der Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen aus dem „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ den Regelbetrieb ohne Abstandsgebot aufnehmen können. Der Präsenzunterricht findet also für alle Klassenstufen im regulären Klassenverband und in den regulären Lerngruppen statt (Szenario 1).

Montag,17. August 2020 (erster Schultag):

Klassenstufen 6 – 10:

  • 1. und 2. Stunde: Klassenleiterstunden mit Erläuterungen zu den Hygienevorschriften
  • durch die Klassenlehrerteams

  • ab der 3. Stunde: Unterricht nach Stundenplan
  • (Klären von organisatorischen Fragen; erste Tuchfühlung mit dem neuen Unterrichtsstoff, um in der nächsten
    Fachstunde, wenn alle Unterrichtsmaterialien vorliegen, mit Volldampf mit dem Fachunterricht zu starten)

  • Die Ganztagsschule startet ebenfalls am 17. August mit Mittagessen, Lernzeiten und Arbeitsgemeinschaften.

MSS:
1. bzw. 2. Stunde: Stufenversammlungen, jeweils mit einer Hälfte der Jahrgangsstufe,
orientiert am Anfangsbuchstaben des Familiennamens.

  • MSS11 – Mensa: 1. Stunde – A bis L, 2. Stunde M – Z
  • MSS12 – R211: 1. Stunde – A bis M, 2. Stunde N – Z
  • MSS13 – R102: 1. Stunde – A bis L, 2. Stunde M – Z
  • ab der 3. Stunde: Unterricht nach Stundenplan

Dienstag,18. August 2020:
Die Schülerinnen und Schüler unserer neuen 5. Klassen werden um 10.00 Uhr von den Klassenleitungsteams auf dem Schulhof begrüßt und starten mit der Einführungswoche, in der mit Hilfe unseres Orientierungsstufenbuchs erste Orientierungshilfen erarbeitet werden, damit der Neustart an unserer Schule optimal gelingt.

Folgende Hygiene-Regelungen gelten ab dem 1. Schultag:
Maskenpflicht gilt auf dem gesamten Schulgelände, im Schulgebäude und in den Aufenthaltsräumen.
Während des Unterrichts müssen keine Masken getragen werden.
Die Zahl der Schülerbegegnungen in den Fluren und Treppenhäusern soll weiterhin möglichst gering bleiben, deshalb sind die Klassenräume vor Unterrichtsbeginn offen und die Schüler*innen können nach Betreten des Schulgebäudes sofort in ihren Klassenraum gehen. Auch unsere Einbahnregelung bleibt mit geringfügigen Änderungen bestehen.
In den großen Pausen sind für die einzelnen Jahrgangsstufen auf dem Schulhof bestimmte Bereiche reserviert.

Aktuelle Informationen zu möglichen Auswirkungen des Corona-Infektionsgeschehens auf den Schulbetrieb geben wir immer zeitnah auf unser Homepage bekannt.
Allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft wünschen wir einen guten Start in ein erfolgreiches Schuljahr 2020/21!

Wolfgang Mayer, Schulleiter

scroll to top