Informationsveranstaltung – Besuch der Oberstufe am Cusanus-Gymnasium Wittlich

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler

Ihre Tochter/ Ihr Sohn steht kurz vor dem Abschluss der Sekundarstufe I. Nach erfolgreichem Abschluss der Jahrgangsstufe 10 und mit den entsprechenden Zugangsvoraussetzungen besteht die Möglichkeit des Besuchs der gymnasialen Oberstufe (Mainzer Studienstufe – MSS) am Cusanus Gymnasium in Wittlich.
Um Sie mit den Anforderungen und Organisationsformen der gymnasialen Oberstufe in Rheinland-Pfalz vertraut zu machen, laden wir Sie zusammen mit Ihren Kindern zu einem Informationsabend über die MSS ein. Er findet statt am

Mittwoch, 08.12.2021, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30Uhr)
im Atrium des Cusanus Gymnasium

Die Veranstaltung bietet eine Grundinformation über das System der Mainzer Studienstufe und das spezielle Angebot am Cusanus Gymnasium. Dieses Angebot umfasst ein vielfältiges Spektrum an Fächern, die von den Schülern:innen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen und den Vorgaben der Landesverordnung über die gymnasiale Oberstufe zu individuellen Laufbahnprofilen kombiniert werden können.

Vor der Anmeldung im Februar (die genauen Termine entnehmen sie bitte im Januar/Februar 2022 unserer Homepage) werden die Schülerinnen und Schüler detailliert über die Anforderungen in den einzelnen Fächern informiert. Der Informationsabend am 08.12.2021 stellt eine unverzichtbare Grundlage für dieses weitere Informationsangebot dar.

Selbstverständlich wird der Elternabend unter Berücksichtigung der am 08.12. geltenden Corona-Rahmenbedingungen stattfinden. Eine Voranmeldung über mss@cg-wittlich.eu unter Angabe von Adresse und Telefonnummer ist erforderlich.
Um einen schnelleren Einlass zu gewähren, können Sie Impfnachweise dieser Anmeldung unmittelbar hinzufügen. Alternativ können Sie aber auch am Tag der Veranstaltung entweder ein Impfdokument vorlegen oder sich über die Luca- oder Corona-Warn-App vor Ort einchecken. Bei offenen Fragen oder Unklarheiten dürfen Sie sich jederzeit entweder per Telefon oder per Mail an uns wenden.
Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Mayer (Schulleiter) und Markus Reinarz (MSS-Leiter)

scroll to top