Schülerehrung an unserer Schule

Unsere Schülerinnen und Schüler für außergewöhnliches schulisches und soziales Engagement zu ehren, ist eine gute und wichtige Tradition an unserer Schule. Leider konnte die Ehrung am Ende dieses Schuljahres wegen der Corona-Pandemie nicht im Rahmen einer Feierstunde von und mit der ganzen Schulgemeinschaft gestaltet und gefeiert werden.
Dennoch zeigten wiederum viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule in dem jetzt zu Ende gegangenen Schuljahr außerordentliche Leistungen u.a. bei der “Internationalen Chemie-Olympiade”, beim “Informatik Biber” und bei der Matheolympiade, bei der nach sehr gutem Abschneiden in der 3. Runde Damian Palm (5A) und Erik Adler (5b) einen 1. Preis und Marie Vogt (6c) einen 2. Preis erzielten.
Über die drei besten Zeugnisse ihrer Jahrgangsstufe mit sehr guten schulischen Leistungen konnten sich im Schuljahr 2019/2020 freuen: Damian Palm (5a), Valentin Kaftan (5a) und Erik Adler (5b), Noah Gierenz (6a), Johanna Weil (6b), Marie Vogt (6c) und Mona Vollmer (6c), Jule Hauer (7a), Nele Goergen (7b) und Ali Elkhouly (7b), Paula Schreiber (8a), Ferec Boga (8b) und Tobias Becker (8b), Mareike Bühler (9b), Lana Treis (9c) und Jill Maßmann (9c), Louisa Sips (10a), Lena Kohl (10b) und Lilia Petrosyan (10b), Marie Legrand (MSS 11), Amélie Schu (MSS 11) und Adrian Scherhag (MSS 11), Sina Corzilius (MSS 12), Jana Gansen (MSS 12) und Samanta Martinewski (MSS 12).
Weitere Ehrungen während des vergangenen Schuljahres – vor allem im Bereich des sozialen Engagements für unsere Schulgemeinschaft – sind auf unserer Homepage unter www.cg-wittlich.eu/schuelerehrung-fuer-soziales-engagement-und-beeindruckende-wettbewerbserfolge/ dokumentiert.
Allen unseren Schülerinnen und Schülern herzlichen Glückwunsch!

scroll to top