Schülerehrung für soziales Engagement und beeindruckende Wettbewerbserfolge

Es ist eine gute Tradition an unserer Schule, Schülerinnen und Schüler für ihr herausragendes und selbstloses Engagement für andere Mitschüler zu ehren. Dieses soziale Engagement prägt unsere Schule und zeigt sich im wertschätzenden und umsichtigen Umgang miteinander. Im Rahmen einer Feierstunde am letzten Schultag des ausgehenden Schulhalbjahres wurden Schülerinnen und Schüler nicht nur für ihr besonderes soziales Engagement, sondern auch für ihre herausragenden Leistungen und Wettbewerberfolge ausgezeichnet.

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden von Herrn Mayer und den die Schülerinnen und Schüler betreuenden Lehrkräften geehrt:
Für die nächste Runde des Fritz-Walter-Cups qualifizierten sich Timo Bommer, Daniyal Batyrgeshiev, Simon Benz, Amine Bettahar, Moritz Clemens, Paul Dik, David Dyrenkov, Moritz Feist, David Göbel, Luis Gradtke, Colin Hädrich, Tom Holstein, Leo Kaisen, Sebastian Linden, Lukas Lenhardt, Samuel Neises, Robin Stolz und Nuno Toppmüller.
In der Internationalen Chemie-Olympiade konnte Emilia Heller die 2. Runde des Wettbewerbs aufgrund ihrer herausragenden und vielfältigen Kenntnisse im Fach Chemie erreichen. Für ihre Teilnahme am Wettbewerb “Physik im Advent”, bei dem an jedem Adventstag ein physikalisches Experiment absolviert werden musste, wurden geehrt Vincent Becker, Luise Berresheim, Jill Maßmann, Paula Schreiber, Sophia Simon und Elias Wissen.
An der ersten Runde der Matheolympiade haben erfolgreich teilgenommen Damian Palm, Erik Adler, Jakob Scheid, Jana Ina Bruns, Moritz Merrem, Noah Gierenz, Marie Vogt, Mona Vollmer, Josua Pellenz, Jule Hauer, Tim Gierenz, Samanta Martinewski und Patrick Bönisch. In der 2. Runde waren erfolgreich Damian Palm (1. Preis), Erik Adler (1. Preis), Marie Vogt (2. Preis), Tim Gierenz (2. Preis) und Patrick Bönisch (MSS 13).
Beim Wettbewerb “Informatik Biber” konnten sich folgende Schülerinnen und Schüler über 1. Preise freuen: Karla Bastian, Mareike Bühler, Caspar Caspari, David Flechter, Lukas Franzen, Jakob Scheid und Marie Vogt, über 2. Preise Greta Treis, Josua Pellenz und Janis Benz, über den 3. Rang Jette Benz, Eliah-Josef Budinger, Hanaa Elkhouly, Jule Justen, Noah Gierenz, Tim Gierenz, Antonia Haas, Leon Hermanns, Valentin Kaftan, Carolina Kappes, Emil Marenberg, Selina Müller, Luis Müller-Herrfarth, Lara Teusch, Damian Palm, Peter Simon, Felix Waßmer und Sanya Ziltz.
Klassensiegerinnen und Klassensieger beim Vorlesewettbewerb Deutsch waren Klara Bastian, Dana Diederich, Lukas Nau, Moritz Merrem, Lea Schröder und Marie Vogt. Lea Schröder wurde Schulsiegerin. Sie wird unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten.
Für ihr besonderes soziales Engagement wurden als Tontechnikerinnen und Tontechniker unserer Schule, die bei vielen schulischen Veranstaltungen, zuletzt beim Fremdsprachenabend an unserer Schule, im Einsatz waren und unverzichtbar sind, geehrt: Dania Alismail, Jonas von der Bank, Lukas Dahm, Adrian Lehrmeyer, Fabian Klas, Finn Klein, Noélie Kriebs, Nele Noss, Yunes Keidel, Timo Klenner, Bastian Vollmer und Leon Weinrank.
Für den Einsatz als Bibliothekshilfen wurden für ihre wichtige Arbeit für andere Mitschüler gelobt Elena Anderhalten, Helena Barzen, Anna-Maria Becker, Sina Corzilius, Jana Gansen, Mona Freitag, Marie Hansen, Jule Heinzelmann, Nele Horbach, Renate Herrig, Johannes Huberty, Nico Jakoby, Jannik Jakoby, Laura Kehl, Marie Legrand, Maceo Pohl, Marius Pesch, Samanta Martinewski, Nico Reif, Leonie Rosch, Paula Scherrer, Patrick Schulz, Kira Unterriker, Adrian Scherhag, Amélie Schu, Nadine Theisen und Gina Zimmer.
Als Lesescouts im Rahmen der Lesemotivation für jüngere Mitschüler engagieren sich Jelena Andric, Kaitlyn Harper, Duygu Kaya, Hribsime Krikor, Melissa Klaus, Kiana Pohl, Genta Pepshi, Paula Schreiber, Anna Simon, Sophia Simon,Jineen Soliman und Nisa Türkmen.
Für ihre sehr erfolgreiche SV-Arbeit wurden geehrt Sina Feiden, Jana Gansen, Nadine Fröhlich, Xenia Maas, Nico Reif, Nadine Selzner und Kira Unterriker.
Die Streitschlichter unserer Schule Anna Bents, Charlotte Feller, Lukas Keilen, Jason Junk, Rosa Jungen, Lena Hansen, Lena Kohl, Sopha Simon, Amélie Schu und Lana Treis leisten eine unverzichtbar wertvolle Arbeit für unsere Schule und wurden deshalb für ihre Arbeit ausgezeichnet. Etwa 60 mal waren unsere gut ausgebildeten und professionell arbeitenden Schulsanitäter in diesem Schulhalbjahr im Einsatz. Es wurden für dieses außergewöhnliche Engagement geehrt Nadine Backes, Aicha Bettahar, Louisa Esch, Paula Feiden, Jannik Jacoby, Johannes Huberty, Nicole Klasen, Sarah Langer, Ines Martins, Lucienne Michels, Elias Müllers, Maro Pellenz, Niklas Platz, Florian Raadts, Julia Reher, Nico Reif, Paula Scherrer, Yannick Schinhofen, Lina Schlieter, Justus Vogel, Felix Wenner, Konstantin Wolf, Tamara Wilhelm und Leon Weinrank.

Den vielen geehrten Schülerinnen und Schülern unserer Schulgemeinschaft herzlichen Glückwunsch. Wir wünschen ihnen viel Kraft und Energie, sich weiterhin für andere einzusetzen!
Herzlichen Dank Frau Brandt-Schneider, Frau Diederichs, Frau Dr. Escher-Apsner, Herrn Friedrich, Frau Kling, Frau Körner, Herrn Lotzkes, Frau Mac Nelly, Herrn Mac Nelly, Frau Muchin, Herrn Dr. Poncelet, Frau Dr. Schüssler-Schwab, Herrn Roth, Frau Vollmer und Frau Weisgerber-Puhl für die Betreuung der genannten Schülerinnen und Schüler.

scroll to top