Die Qsanews braucht Verstärkung!

Die Qsanews ist unsere Schüleronlinezeitung. Interessant für Leserinnen und Leser ist die Qsanews aber nur, wenn sie ständig gefüttert wird mit kleineren Artikeln.

Sicher gibt es in unserer Schülerschaft Schüler, die ein tolles Hobby haben und immer mal wieder darüber berichten können, auch Schüler, die sich für aktuelle Ereignisse (Neues von Spotify, Sinn und Unsinn von VR-Brillen, ein neues Kino für Wittlich, Facebook und CO …; Voten für Bundesligaspiele) interessieren und diese gerne vorstellen und bewerten wollen; auch Leseratten, die eine kurze Buchvorstellung schreiben oder als Autoren eigene Texte veröffentlichen wollen. Berichte über Veranstaltungen in der Schule finden natürlich auch eine breite Leserschaft.

Wir brauchen Leute aus allen Jahrgangsstufen (!), die sich berufen fühlen zu schreiben und andere an ihren Erlebnissen und Beobachtungen teilnehmen lassen wollen. Solche muss es doch unter den etwa 800 Schülern an unserer Schule einfach geben!
Outet euch als schreibaffin und verstärkt das Team der Qsanews!
Übrigens: Die Teilnahme an der Redaktionsarbeit bei der Qsanews gilt als soziales Engagement und ein solcher Nachweis, der von der Schule bei Bedarf ausgestellt werden kann, kann sehr hilfreich bei Bewerbungen für Praktika etc. sein!

Kommt gleich schon am Freitag in der 2. Pause in den Raum 115 zum ersten Treffen! Wir würden uns freuen!

scroll to top