Cusanus-Gymnasium besucht das „Gedächtnis“ des Landkreises

Der 11er-Leistungskurs Geschichte des Cusanus-Gymnasiums Wittlich, betreut von Herrn Weil, besuchte das Archiv des Kreises Bernkastel-Wittlich. Nach einer Einführung in das Archiv und die Arbeit eines Archivars durch den Leiter Herrn Gerhardt, hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, Originaldokumente wie z.B. die lokale Berichterstattung zum Ausbruch des 1. Weltkrieges 1914 einzusehen. Interessant war auch ein Blick in die Bibliothek Mehs, eine ehemalige Privatbibliothek des verstorbenen Altbürgermeisters Matthias Joseph Mehs, die ebenfalls im Kreisarchiv untergebracht ist.
Der Besuch ermöglichte es den Schülerinnen und Schülern, das Archiv als Anlaufstelle bei wissenschaftlichen Recherchen für Referate, Facharbeiten und BLLs oder zu Zwecken der Regionalforschung kennenzulernen.

scroll to top