Verabschiedung unserer geschätzten Referendare

In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten Herr Mayer, der Schulleiter unserer Schule, Herr Laschefski für den Personalrat, die Fachkonferenzleiterinnen und Fachkonferenzleiter der Fächer Biologie (Frau Paul), Chemie (Herr Valerius), Englisch (Frau Dr. Escher-Apsner), Französisch (Herr Dr. Poncelet), Latein (Frau Kratzer) und Mathematik (in Vertretung für Frau Mac Nelly Frau Diederichs) unsere Referendarinnen und Referendare Frau Eichel-Streiber, Herr Pütz, Herr Schweikardt und Frau Zoaeter-Dweck, die ab dem neuen Schulhalbjahr in Neuwied, Schweich, Simmern und Wörstadt ihre schulische Arbeit fortsetzen werden.
Wir verlieren mit ihnen geschätzte Kolleginnen und Kollegen, die sich fachlich kompetent, schülernah, sehr engagiert, immer verlässlich und sehr kollegial für unsere Schule eingesetzt haben. Vor allem auch außerschulisch, weit über den Unterricht hinausgehend, waren Frau Eichel-Streiber, Herr Pütz, Herr Schweikardt und Frau Zoaeter-Dweck immer bereit, sich in die Schulgemeinschaft einzubringen etwa in der Projektwoche, beim Fremdsprachenabend, durch die Übernahme von AGs, durch das positive Mitgestalten unseres kollegialen Miteinanders, das unsere Schule und die Arbeit im Kollegium prägt.
Wir sind traurig, dass wir sie nicht mehr an unserer Schule haben, wissen aber, dass eine neue Schulerfahrung wichtig ist, um als Lehrerpersönlichkeit wachsen zu können.

scroll to top