Nachruf

Fassungslos und traurig sind wir darüber, dass unser Kollege und Lehrer

Ralf-Henning Jung
22.01.1958 – 14.05.2014

so plötzlich und unerwartet verstorben ist. Er wurde mitten aus dem Leben gerissen und hinterlässt eine große Lücke in der Schulgemeinschaft des Cusanus-Gymnasiums.
Für uns war er weitaus mehr als nur Kollege und Lehrer, der 16 Jahre an unserer Schule tätig war.
Wir haben einen Freund verloren, den wir immer in unserem Herzen behalten werden und der an unserer Schule viele Akzente gesetzt hat, die festen Bestand haben. Er hat es wunderbar verstanden bei seinen Schülern Interesse für Mathematik, Informatik und die Geschichte zu wecken. Sein ruhiges und ausgeglichenes Wesen und sein Engagement, das weit über den Unterricht hinaus ging, haben unsere Schule deutlich mitgeprägt. Als Klassenlehrer und in den vergangenen Jahren als Leiter der Oberstufe war Ralf-Henning Jung ein wichtiger Ansprechpartner und Ratgeber für viele Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern.
Unsere besondere Anteilnahme gilt seiner Familie, die ein Teil unserer Schulgemeinschaft ist.

Für das Kollegium, die Schüler und Elternschaft des Cusanus-Gymnasiums Wittlich
Wolfgang Mayer (Schulleiter)
Volker Wallerang (Personalrat)
Theresa Berg (Schülervertretung)
Die MSS 12
Patrick Schenk (Schulelternsprecher)

scroll to top