Gut vorbereitet auf Notfälle

Nicht nur unsere Schulsanitäter sind Profis in der Erstversorgung von unseren Schülerinnen und Schülern, sondern auch viele Lehrkräfte unserer Schule sowie Frau Hilger, Frau Volles und Herr Schiffmann, die im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischten. Sie übten das Versorgen von kleineren Wunden, das Anlegen eines Druckverbandes, die stabile Seitenlage, aber auch die Beatmung von Menschen in einer Notfallsituation.
Frau Eiden organisierte die gelungene Veranstaltung in ihrer Funktion als Sicherheitsbeauftragte unserer Schule. Für ihre verantwortungsvolle und umsichtige Arbeit herzlichen Dank.

scroll to top