Erfolg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Die E2-Gruppe der Klasse 10A hat beim diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen mit dem Thema „Mehr als Cat Content“ einen hervorragenden 3. Platz erreicht.

In der Kategorie „TEAM Schule“ hat die Gruppe (Nila Becker, Elena Diederich, Constantin Glombeck, Katharina Kaspari, Yunes Keidel, Alina Lusch, Johanna Otten, Lucas Pauly, Franziska Pietzonka und Nadine Selzner) ein Hörspiel zum Thema „Culture in Times of COVID-19“ in Eigenregie hergestellt.

Sie kann sich über 2 Geldpreise im Gesamtwert von 140 Euro freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Andreas Weil

scroll to top