Willkommen und Abschied: SV-Wahlen heute

Nach dem ausführlichen Rechenschaftsbericht der alten SV durch Maria Hayer, Sophia Berg und Nina Lombard, der zeigte, wie viele tolle Aktionen unter ihrer Leitung auf die Beine gestellt wurden im letzten Schuljahr (Oster- und Weihnachtsparty, Anschaffung personalisierter Hausaufgabenhefte, Fototag, vor allem auch die gute KSK-Arbeit …), stellten sich während der Schülerversammlung im Atrium zwei neue Teams zur Wahl. Beide Teams entwarfen attraktive Projektideen, wobei das Team um Naledie Fröhlich (9. Klasse), Matthias Gafford (MSS 12), Katharina Neukirch (9. Klasse), Cassandra Poll (MSS 11), Fabian Thömmes (MSS 12) und Nathalie Schoenmaker-Ferreira (9. Klasse) die Mehrheit der Schülerschaft von ihren Vorhaben überzeugen konnte.

Worauf können sich die Schülerinnen und Schüler nun in diesem Schuljahr freuen?

  • Wittlicher-Waffelwochen-Aktion
  • erneute Anschaffung von personalisierten Hausaufgabenheften für das nächste Schuljahr
  • mehr Tische im Atrium
  • Eisverkauf in den Schulwochen im Sommer
  • Initiative zur Neugestaltung von Klassenräumen
  • Initiative “Müllvermeidung” im Schulgebäude; u.a. Aufstellen einer Pfandglasbox
  • Verleih von Waffeleisen an Schülerinnen und Schüler
  • neues Sortiment im Pausenverkauf
  • das Klingeln vor Stundenbeginn nach den großen Pausen um drei Minuten vorverlegen
  • Einrichten einer regelmäßigen Sprechstunde in R 15

Der alten SV vielen herzlichen Dank für die für die Schulgemeinschaft geleistete wertvolle Arbeit. Ihr seid klasse gewesen! Dem neuen Team aus Ober- und Mittelstufenschülern viel Erfolg beim Realisieren der vielen Projektideen.
Herzlichen Dank auch Frau Muchin und Herrn Roth für die Betreuung der SV.

scroll to top