Prävention

Ja- und Neinsagen können, Persönlichkeitsstärke entwickeln und weiter aufbauen sind zentrale allgemeine Themen der Prävention. Gerade in der Pubertät sollten unsere Schüler und Schülerinnen gewappnet sein vor den Gefahren, die drohen, wenn Konflikte nicht angemessen angegangen und bewältigt werden.

Hier setzen altersgerecht und auf verschiedene Jahrgangsstufen verteilt unsere Konzepte im Rahmen der Medienerziehung, der Persönlichkeitsentwicklung, der Konfliktbewältigung und der Suchtprävention an.