Exkursion Wasserski

Am 25.09.2019 fuhren die Sportleistungskurse der Jahrgangsstufen 11 und 12 nach Riol auf die Wasserskianlage Triolago. Treffpunkt war um 13:20 Uhr in Riol. Nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung und der Materialausgabe konnte es um 14:00 Uhr endlich losgehen. Die ersten Versuche, die Skier unter Kontrolle zu bekommen, liefen bei den meisten anfangs schief. Vor allem der Start stellte uns vor eine große Herausforderung. Viele stürzten schon nach den ersten Metern. Aber nach einigen missglückten Starts gelang es den meisten, mindestens eine Runde auf dem Wasser zurückzulegen, wobei auch die Kurven uns vor Probleme stellten. Aber mit der Zeit kam auch die Übung. Die Geübten absolvierten zwischen 3-5 Runden. Der Rekord lag bei 7 Runden. Wir hatten nicht nur mit brennenden Armen und Kurven zu kämpfen, auch das Wetter spielte uns nicht in die Karten. Doch durch unsere Neoprenanzüge waren wir wenigstens einigermaßen vor den Regenschauern geschützt. Denn selbst widrigste Bedingungen konnten uns nicht aufhalten, weitere Runden zu drehen. Am Ende waren alle sichtlich erschöpft von der Anstrengung.
Wir wollen uns bei unseren Lehrern Frau Eiden und Herrn Lambert für die tolle Exkursion bedanken, die uns allen sehr viel Spaß gemacht hat!

Max Rodenkirch

scroll to top