Erster Schultag – Start ins neue Schuljahr

Mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken aus den Sommerferien startet am Montag, dem 06.08. für die 6.-13. Klassen das neue Schuljahr.

In den ersten beiden Stunden werden in den Klassenstufen 6 bis 10 durch die Klassenlehrerteams organisatorische Hinweise zum Ablauf des neuen Schuljahres erteilt, z.B. der Stundenplan erläutert, die Fahrkarten verteilt. Nach der 2. Stunde beginnt der reguläre Fachunterricht, in dem zunächst organisatorische Fragen geklärt werden, aber auch schon eine erste Tuchfühlung mit dem neuen Unterrichtsstoff aufgenommen wird, um in der nächsten Fachstunde, wenn alle Unterrichtsmaterialien vorliegen, mit Volldampf mit dem Fachunterricht zu starten.

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (MSS 11-13) treffen sich um 8.25 Uhr im Atrium und entnehmen den Angaben auf dem Monitor, in welchem Raum die jeweilige jahrgangsspezifische Vollversammlung stattfindet. Ab der 3. Unterrichtsstunde erfolgt der Unterricht nach Plan.

Für die neuen Fünftklässler beginnt die Schule am Dienstag, dem 07.08. mit einem Schuleinführungsgottesdienst in St. Paul um 9.00 Uhr. Danach gehen die neuen Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in die Schule zurück. Nach einer ersten Orientierung im Klassenraum und der Schule beginnt die gemeinsame Arbeit. Während der folgenden Einführungswoche werden mit Hilfe des Orientierungsstufenbuchs erste Orientierungshilfen erarbeitet, damit der Neustart an unserer Schule optimal gelingt.
Erste Terminhinweise fürs neue Schuljahr finden sich schon hier auf der Schulhomepage.

Allen Mitgliedern unserer Schulgemeinschaft wünschen wir einen guten Start ins neue Schuljahr.

scroll to top