Erfolgreiche Teilnahme am Informatik-Biber

52 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben in diesem Jahr erfolgreich am Informatik-Wettbewerb „Informatik-Biber“ teilgenommen. Davon haben sieben Schülerinnen und Schüler einen ersten Preis in ihrer Altersstufe erreicht.
Ziel dieses Wettbewerbs ist es, durch spannende Aufgaben, die keine Vorkenntnisse erfordern, das Interesse an der Informatik zu wecken. Dadurch gewinnen die Jugendlichen einen kleinen Einblick in die Welt der Informatik, der dann ab dem 9. Schuljahr durch die Belegung des Wahlfachs Informatik bzw. durch die Belegung des Grundfachs Informatik in der Oberstufe weiter vertieft werden kann. Durch die Teilnahme am Wettbewerb werden die Jugendlichen auch angeregt, aktiver und bewusster mit der Informationstechnik umzugehen. Sie erfahren, wie die Informatik alle Bereiche des Alltags durchdringt und wie vielseitig ihre Anwendungsmöglichkeiten sind.
Am Tag des Halbjahreszeugnisses werden die Schülerinnen und Schüler für ihre guten Leistungen in diesem Wettbewerb durch Urkunden geehrt.
Folgende Schülerinnen und Schüler haben in ihrer Altersstufe erste Preise gewonnen: Karla Bastian (6B), Mareike Bühler (9B), Caspar Caspari (6B), David Fletcher (6B), Lukas Franzen (6A), Jakob Scheid (5C) und Marie Vogt (6C).
Herzlichen Glückwunsch!

Christine Diederichs

scroll to top