“Du bist mehr als dein Zeugnis”

Schüleraktion auf dem ZOB in Wittlich. Foto: Klaus Kimmling

Auch einige unserer Schülerinnen und Schüler planten die am letzten Schultag direkt nach der Zeugnisausgabe durchgeführte Aktion “Du bist mehr als dein Zeugnis”, initiiert und geleitet von Frau Engler und Frau Heitkötter von der Caritas Wittlich und Herrn Armin Surkus-Anzenhofer, Pastoralreferent beim Dekanat Wittlich, um klar zu machen, dass jeder Mensch ohne Wenn und Aber wertvoll ist, Respekt verdient und viel mehr ist als seine auf dem Zeugnis ausgewiesene schulische Leistung. Die an interessierte Schülerinnen und Schüler als Geschenk verteilten Sonnenbrillen mit dem Slogan “Lass dich nicht von deinen Noten blenden!” sollten das symbolisch auf den Punkt bringen.

Am ZOB standen lebensgroße Pappfiguren mit Gesichtern bekannter Persönlichkeiten (Johnny Depp, Albert Einstein, Nena, Otto Walkes …), die trotz vieler Unterschiede eins gemeinsam haben: jede Menge schulische Probleme, aber beruflicher Erfolg.

Die selbstbewussten und lächelnden Gesichter luden Schülerinnen und Schüler, die gerade ihr Zeugnis bekommen hatten und darüber traurig oder froh waren, dazu ein, ihre Gedanken und Empfindungen nach der Zeugnisausgabe auf die Figurenaufsteller zu schreiben. Glück, Frieden, Freiheit, Freunde: Das waren die Wünsche, die sich viele für sich und andere wünschten. Das zeigt eindrucksvoll, das klar ist, was wirklich wichtig im Leben ist.

Danke Cassandra, David, Leonie (K.), Naledi, Leonie (R.) und Luna für die tatkräftige Unterstützung und Mitgestaltung der Aktion!

scroll to top