Die Medienscouts stellen sich vor

Unsere Medienscouts

Wir sind Carlos Eiserloh, Phillip Legrand, Felix Heinzelmann, Louisa Sips, Vincent Lehrmayer, und Laetitia Hosp (Foto von links) und wir sind die Medienscouts des Cusanus-Gymnasiums.

Jedes Jahr gehen wir zusammen mit Herrn Reder und Frau Kießling in die sechsten Klassen unserer Schule und führen dort während der Suchtpräventionswoche ein Projekt durch.

Gemeinsam mit den Schülern reden wir über die Gefahren der Medien. Wir besprechen, was im Internet legal und illegal ist und wie man sich im Netz schützen kann.

Darüber hinaus geht es auch um Cybermobbing. Anhand verschiedener Kurzfilme versuchen wir, den Schülerinnen und Schülern deutlich zu machen, wie sich Betroffene in solchen Situationen fühlen und was man dagegen tun kann.

scroll to top