Bibliothekshilfen-AG

Bibliothekshilfen sind Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die in der Bibliothek vor allem Aufsicht führen, so dass die Räume der Schulbibliothek für alle offen sind zum Arbeiten, zur Rückgabe und Entleihe von Medien.
Jederzeit können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe einsteigen, in diese wichtige Aufgabe.
Hier ein paar wichtige Informationen, die sicherlich einen Anstoß geben werden, darüber nachzudenken, ins Team “Bibliothekshilfen” einzusteigen:

Mitarbeit als Bibliothekshilfen – Was habt ihr davon?

  • ein gutes Gefühl, für andere etwas zu tun, indem die Bibliothek für die, die es wollen, nutzbar ist
  • einen eigenen ruhigen Arbeitsplatz, der euch immer zur Verfügung steht (einen ruhigen Arbeitsraum für die
  • MSS gibt es ja – außer der Schulbibliothek – an unserer Schule nicht)
  • eine Bemerkung auf dem Zeugnis für das geleistete Engagement
  • eine Bemerkung auf dem Abiturzeugnis (falls innerhalb der Oberstufe drei Halbjahre lang Bibliotheksarbeit
  • nachweisbar ist; eine Bemerkung, die auf jeden Fall für Bewerbungen an Unis oder bei anderen
  • Arbeitgebern nicht zu unterschätzen ist!
  • Arbeitsschwerpunkt: Aufsicht an der Verbuchungstheke – das Ganze ist also kinderleicht!

Ansprechpartner für die Bibliothekshilfen sind jederzeit Frau Henzgen, Frau Muchin, Herr Poncelet, Herr Roth und Frau Dr. Schüssler-Schwab.

Also – macht mit und engagiert euch!

Bibliothekshilfen - 1