Aktion „Meterlesen“

Wir, die Lesescouts aus der 9. und 10. Klasse, möchten im Rahmen der Aktion „Meterlesen“ zeigen, dass wir als Schulgemeinschaft total viele Lesemeter zusammen bekommen.

Wie soll die Aktion ablaufen?

    1. Sammelt und deponiert alle seit Jahresbeginn gelesenen Bücher bis zum 07.06. in eurem Klassenraum oder kursweise im MSS-Raum. Vorher solltet ihr natürlich euren Vor- und Nachnamen ins Buch geschrieben haben, damit ihr eure Bücher auch wieder zurückbekommt.
    2. Bringt am 08.06. alle eure gelesenen Bücher klassen- oder kursweise, am besten durch eure Klassensprecher/Innen oder Kurssprecher/Innen, in der 1. und 2. Pause in die Schulbibliothek. Dort werden die Bücherstapel von uns in Empfang genommen.
    3. Im Rahmen des Schulfestes werden die Klassen und Kurse bekannt gegeben, die die meisten „Buchmeter“ aufweisen konnten. Auch die durch alle Schüler insgesamt gelesenen Büchermeter werden ermittelt. Im Anschluss an die Aktion sollten die Bücher von euren Klassen- und Kurssprechern wieder abgeholt werden.
    4. Warum lohnt sich das Mitmachen? Die Gewinnerklasse oder der Gewinnerkurs erhält einen Klassen- oder Kursausflug zur Boulderhalle Wittlich („The Cave“) am letzten Schultag (1.- 3. Stunde) geschenkt.

Macht alle mit! Eure Lesescouts

scroll to top