50 Jahre Jugend trainiert für Olympia – Der Landesentscheid kann kommen!

Die CGW-Handballer der Wettkampfklasse III haben sich durch drei überzeugende Siege für den Landesentscheid am 02.03.2020 in Trier qualifiziert.
Auf dem Regionalentscheid, ausgetragen in Igel, wurden in den ersten beiden Spielen die Mannschaften des Max-Planck-Gymnasium sowie des Friedrich-Wilhelm-Gymnasium überzeugend geschlagen.
In einem echten Endspiel konnte sich das CGW dann wie bereits in der Vorrunde gegen die Kurfürst-Balduin-Realschule behaupten und sich somit hochverdient für das anstehende Turnier in der Arena in Trier qualifizieren.
Der Bundeswettbewerb „Jugend trainiert…“ feiert in diesem Schuljahr sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass werden die Landesentscheide in mehreren Sportarten und Wettkampfklassen in Trier ausgetragen.

Olaf Schmitz

scroll to top