25 Schülerinnen und Schüler aus Reims zu Besuch an unserer Schule

Endlich! Nach sechs Wochen Wartezeit fand Mitte Mai der Gegenbesuch der französischen Austauschschülerinnen und Austauschschüler aus Reims in Begleitung von Mme Lamoureux und Mme Bindi bei unseren Schülerinnen und Schülern der Klassen 7A/B/C statt. Wie immer war die Woche prall gefüllt mit Aktivitäten. Die französischen Jugendlichen lernten neben dem deutschen Schulalltag und Familienleben auch Wittlich und seine nähere und weitere Umgebung kennen. Auf dem Plan standen eine Stadtrallye in Wittlich, ein Besuch in Bernkastel und Trier sowie eine gemeinsame Tagesfahrt nach Köln. Für einen weiteren intensiven sprachlichen Austausch sorgte auch ein gemeinsamer Nachmittag mit allen am Austausch beteiligten Schülerinnen und Schülern, an dem beim Minigolfspielen viele Sprachkontakte möglich wurden. Schließlich war die Abschiedsparty am Donnerstagabend für alle Schülerinnen und Schüler ein zusätzlicher Höhepunkt des Schüleraustauschs.

So war es nicht verwunderlich, dass beim Abschied auch reichlich viele Tränen flossen. Mögen diese freundschaftlichen Emotionen noch lange nachwirken und den Kontakt zwischen den Schülerinnen und Schülern aufrecht erhalten! Vielleicht folgt daraus ja dann der eine oder andere private Besuch.

scroll to top