25 SchülerInnen beim Austausch in Reims

In der ersten Aprilwoche fand an unserer Schule wieder der Austausch mit dem Partner-Collège St. Michel in Reims statt. 25 Schüler der Klassen 7A/B/C machten sich am Montagmorgen mit zwei betreuenden Lehrern, Frau Lézaud-Schu und Herrn Keidel, auf den Weg. Im Laufe der Woche lernten sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt Reims kennen und besuchten auch eine bekannte Biscuiterie. Ein weiterer Höhepunkt war die Tagesfahrt nach Paris, bei der die SchülerInnen eine Fahrt über die Seine machten, den Arc de Triomphe sowie Montmartre besuchten. Das Spannendste für die SchülerInnen war aber der Aufenthalt in ihren Austauschfamilien und das Zusammensein mit ihren Austauschpartnern, auch im Collège. Sie erhielten so einen Einblick in das Familien- und Schulleben in Frankreich und sammelten wichtige Erfahrungen, die sie im Französischunterricht, aber auch in ihrer persönlichen Entwicklung ein kleines Stück weitergebracht haben.

scroll to top